Buchhaltung & Rechnungswesen

- www.buchhaltungsgehilfe.de im Aufbau -

 

Kurze Einführung in das Thema untermauert mit relevanten Weblinks

 

Buchführung

Die Buchführung ist die Aufbereitung sämtlicher Gesellschaftsvorgänge, die Kontenbewegungen und damit das Rechnungswesen betreffen.

 

Gesellschaftsvorgönge

Die Belege und Verträge gehören genauso wie Notizen über Belege und Verträge zu den Vorgängen in einer Gesellschaft. Personalentscheidungen oder Arbeitspläne sind damit nicht erfasst, da von ihnen in der Regel keine fiskalischen Konsequenzen zu erwarten sind.

 

Gesellschaft

Die Gesellschaftsformen sind unterschiedlich. Man unterteilt in natürliche und juristische Personen.� Bei den natürlichen Personen steht der Kaufmann, der Freiberufler, die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) und die OHG im Vordergrund. Bei den Kapitalgesellschaften dominieren die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) und die Aktiengesellschaft (AG). Die im Zuge der Europäischen Union auch in Deutschland zulüssige sog. Limited.

 

Weblinks

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum